fbpx

Gewinnen Sie einen Pinarello-Rahmen von CarbonBike

Pinarello-Rahmen bei CarbonBike zu gewinnen bei der Verlosung

 

CARBONBIKE wurde 1988 von Peter Schroen, einem ehemaligen Radprofi und Radsportbegeisterten, gegründet. Er nutzte die Gelegenheit, um offizieller Vertriebspartner der Marke PINARELLO für Belgien und das Großherzogtum Luxemburg zu werden.

10 Jahre lang konzentrierte sich das Unternehmen auf den Vertrieb von Fahrrädern, Ersatzteilen und Zubehör. Doch schon bald expandierte das Unternehmen und es wurden zwei Verkäufer eingestellt, um die wachsende nationale Nachfrage zu decken.

Dietrich Schroen, der Sohn von Peter, trat 2008 in das Unternehmen ein. Er brachte neue und innovative Ideen zur Weiterentwicklung des bereits etablierten Unternehmens ein. Carbonbike wurde schnell zu einem Vertreiber von Premiummarken, die sich durch Produkte von außergewöhnlicher Qualität auszeichnen.

Seitdem ist das Unternehmen durch die ständige Suche nach exklusiven Produkten gewachsen, um der hohen Nachfrage des Fahrradmarktes gerecht zu werden. Im Jahr 2009 wurde der BeNeLux-Vertrieb für BIOTEX, einen italienischen Hersteller von technischer, thermoregulierender Sportunterwäsche, aufgenommen. Das PINARELLO-Sortiment wurde außerdem um Fahrradzubehör der Marke MOST, wie z. B. Carbonvorbauten und -lenker, erweitert.

Im Jahr 2010 hat Carbonbike die berühmten italienischen KASK-Radhelme in sein Portfolio für den belgisch-luxemburgischen Markt aufgenommen.

2013 war ein äußerst wichtiges Jahr: Im Februar zog Carbonbike in einen neuen Standort in Waremme um, der eine bessere Sichtbarkeit, mehr Platz und einen modernen Ausstellungsraum bietet.

Die ausgezeichneten Ergebnisse in Belgien ermöglichten es dem Unternehmen, den Vertrieb von KASK-Helmen auf die Niederlande auszuweiten.

Und das Wachstum setzte sich 2014 fort, als Carbonbike sein Markensortiment für den BeneLux um die französischen Radsocken R°afa’L, die italienische Fahrradbekleidung GIORDANA und die bekannte deutsche Fahrradmarke STEVENS BIKES erweiterte.

Im Jahr 2017 kamen ASTUTE, eine Premium-Marke für handgefertigte italienische Sättel, und KOO (italienische Fahrradsonnenbrillen) hinzu. 2018 wurde das BeNeLux-Portfolio um MULEBAR (biologische und vegane Sporternährung) aus Frankreich und VENILU (faltbare Elektrofahrräder) aus Belgien erweitert.

2019 war ein weiteres Meilensteinjahr in der Geschichte des Unternehmens, in dem nicht weniger als 3 neue Marken hinzukamen:

DOTOUT, eine italienische Radsportmodemarke, die stilvolle Kleidung und Accessoires anbietet, SUPLEST, ein Schweizer Premium-Radschuhhersteller (für die Niederlande und Luxemburg) und SCOPE CYCLING, ein junger und innovativer niederländischer Radhersteller (für den belgischen und luxemburgischen Markt). Darüber hinaus wurde Carbonbike von PINARELLO die Möglichkeit geboten, den Vertrieb der Kultmarke in den Niederlanden zu erweitern und ist somit alleiniger Vertriebspartner für BeNeLux!

Mit all diesen Marken ist Carbonbike stolz darauf, ein sehr komplettes Angebot an TOP-Marken zu präsentieren, die sich gegenseitig ergänzen.