FAQ

Wann sind die Rankings, Diplome und Fotos verfügbar?
Die Rangliste wird am Abend der Veranstaltung veröffentlicht. Diplome können mit der Lieferung des T-Shirts 20 Minuten nach der Ankunft und bis maximal 18:45 gedruckt werden.
Sie sind ebenfalls über die Website auszudrucken.
Die kostenpflichtigen Einzelfotos, sind nach dem Wettstreit über den Link in der Rangliste maximal 72h00 zugänglich
Können wir den Timing-Chip behalten?
Ja, die in der Startnummer enthaltenen Chips sind nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt.
Können wir von einer Begleitperson Vorräte bekommen oder / und von einem Auto begleitet werden ?
NEIN Begleitfahrzeuge sind verboten
Ich bin krank am Tag der Vélomediane. Wird wir die Teilnahme erstattet?
Es wird keine Rückerstattung gewährt! Gegen Vorlage eines ärztlichen Attests wird aber eine Teilnahmebescheinigung für das Folgejahr ausgestellt
Ist die Streckenwahl des Kurses endgültig?
Kursänderungen (Vélomédiane <> Petite Crique) werden weder am Vortag noch am Veranstaltungstag akzeptiert. Nur in Ausnahmefällen und mit Zustimmung der Anmeldungs -Verantwortlichen.
Können wir ein Prioritäts - Trikot (gelbe Plakette) erhalten?
Ja, aber nur bei Ausnahmen (Goldmedaillen 2018 und 2019). Anmeldeschluss am 1. Juli (Prioritätsangabe auf dem Stimmzettel).
Die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt 18 km / h. Wir werden dann aus dem Rennen sein!
Das Roadbook berücksichtigt, je nach Geländeprofil, eine durchschnittliche Endgeschwindigkeit des Besenwagens von 18 km / h. Beachten Sie, dass jeder Teilnehmer, der vom Besenwagen überholt wird und die vorgesehene Mindestgschwindigkeit nicht halten kann,, auf eigene Verantwortung außerhalb des Sicherheitsdienstes und der Rennleitung der Organisation fährt und es keine Zeit mehr gibt.
Welches sind die Anmeldefristen für die Teilnahme?
Anmeldungen am Vortag oder am Abreisetag, sofern akzeptiert, werden um 6 € Euro erhöht.
Anmeldung am Freitagabend von 18 bis 21 Uhr oder Samstagmorgen von 6.30 bis 8.50 Uhr
Wie kann man sich bei der Velomediane anmelden?
Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt entweder über das Online-Anmeldeformular oder über die Website ….
Ist die Strecke für den Verkehr gesperrt?
Bei einer Radsportveranstaltung müssen die Radfahrer die Straßenverkehrsregeln beachten und einhalten.
Die Strecke ist nicht für den Verkehr gesperrt.
Das Sicherheits- und Überwachungssystem und die Signalgeber helfen den Radfahrern, ihre Sicherheit und die der anderer Benutzer zu gewährleisten.
Jeder Radfahrer muss für seine eigene Sicherheit sorgen und seine Geschwindigkeit an die Strecken-, Verkehrs- und Wetterbedingungen (Regen, Wind …) anpassen.